Über mich

Ich bin 1966 in Creußen geboren und lebe seit über 40 Jahren in Pegnitz. Ich bin glücklich verheiratet und stolzer Vater von drei Kindern und Großvater von vier Enkelkindern.

In meinem Beruf hatte ich über 30 Jahre lang täglichen Umgang mit vielen Menschen. Dabei durfte ich Mitarbeiter führen und weit über 200 Vorträge halten. Zuletzt war ich als Geschäftsführer der Diakonie Pegnitz-Creußen tätig. 


Von 2008 bis Ende 2023 engagierte ich mich als ehrenamtlicher Lektor in der evangelisch-lutherischen Kirche und gestaltete in dieser Zeit mehr als 200 Gottesdienste. Da die ev.- luth. Kirche freie Redner als Konkurrenz sieht, ist es mir jetzt leider untersagt, dieses Ehrenamt weiter auszuüben.

Seit einigen Jahren halte ich Trauerreden, Beisetzungen und individuell gewünschte Gedenkfeiern. Die vielen positiven Rückmeldungen der Angehörigen und Trauernden zeigen mir, dass es etwas ganz Besonderes ist, mit persönlichen Worten die Verstorbenen noch einmal in die Mitte zu nehmen und deren Leben zu würdigen. 

Mehr als nur ein Trauerredner

Eine besondere Situation

Zum Verlust eines geliebten Menschen kommt noch die besondere und schwere Aufgabe, in kurzer Zeit einen würdevollen Abschied zu planen und zu gestalten.

Dabei möchte ich Sie gerne begleiten und unterstützen.

Wenn Sie es wünschen, spreche ich mit dem  Bestatter um die Beisetzung/Trauerfeier für Sie zu organisieren.

Mir ist besonders wichtig, Ihnen in diesen schweren Stunden trost- und hilfreich beizustehen. Auf diese Weise können Sie sich ganz dem Abschied von Ihrem Verstorbenen widmen.  

Ganz nach Ihren Wünschen

Mit einer Trauerrede, die die Persönlichkeit und das Leben des verstorbenen Menschen würdigt und in den Mittelpunkt stellt, entsteht ein einzigartiges Portrait. Die Rede soll den Trauergästen Trost spenden und sie im Herzen erreichen.


In einem oder auch mehreren Gesprächen werde ich gemeinsam mit Ihnen die Inhalte der Rede, den Ablauf und die musikalische Gestaltung der Trauerfeier festlegen.

Die Trauerfeier ist die letzte Würdigung eines gelebten Lebens, ein wichtiger Teil des Abschiednehmens und gleichzeitig Ausdruck von besonderer Wertschätzung. 

Die Beisetzung und 
Trauerfeier kann ganz nach Ihren Vorstellungen in einem weltlichen oder christlichen Rahmen, auf einem Friedhof, in einem Ruhewald oder Friedwald durchgeführt werden. 

Honorar

In meinem Honorar sind die Gespräche mit den Angehörigen, mit dem Bestatter und dem Pfarramt sowie die Ausarbeitung der persönlichen Trauerrede und Gestaltung der Trauerfeier beinhaltet und berechnet sich nach dem Aufwand.





Gerne stehe ich Ihnen auch als Redner für Hochzeiten und weitere Anlässe zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Bevor Sie sich entscheiden mich zu engagieren,
können Sie mich auch gerne bei einem Telefonat oder einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch kennenlernen und die Möglichkeit nutzen, sich einen  Eindruck von mir zu verschaffen.

Sie erreichen mich unter  09241-8788  oder  0151-168 251 47
Natürlich können Sie mir auch gerne eine E-Mail schreiben.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bildnachweis von dieser Seite:
Portrait: Privat
Rose: Lightfield Studios - stock.adobe.com
Grabstein: VRD - stock.adobe.com
Kerzen: weyo - stock.adobe.com